Montessori-Schule Traunstein - Klassen 1-10 > OGS – Offene Ganztagesschule

OGS – Offene Ganztagesschule

Angebote für die Klassen 1-10

MONA – Montessori am Nachmittag

Betreuungszeiten:

Mo-Fr     12:45 – 16:00 Uhr
Das MONA-Team steht Ihnen gerne beratend bei der ersten Kontaktaufnahme und bei allen weiteren Fragen zur Verfügung.

Kontakt:
Tel.: 0861 – 2097111

Vorwort:

Mit dem Angebot einer Nachmittagsbetreuung von der 5. – 10. Klasse (OGS) bieten wir für die Schüler ein abwechslungsreiches Programm. In verschiedenen Arbeitsgruppen wird den jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, ihre Kompetenzen auszubauen, in schulischen Belangen eigenständig zu arbeiten und mit ihren Freunden Gemeinschaft zu haben.

Ob im Projekt „Schulbienen“, beim Spanisch-Unterricht, im Projekt „Digitale Photografie“ oder in gezielter Prüfungsvorbereitung, wir bemühen uns, das Kind dort abzuholen, wo es steht. Schüler, die damit Schwierigkeiten haben, ihre Schulaufgaben regelmäßig zu erledigen, bekommen im Angebot der „Studierzeit“ die Möglichkeit, sich auf den nächsten Schultag oder auf anstehende Tests vorzubereiten.

Auch in der OGTS – dem Nachmittagsangebot für die 1. – 4. Klasse ermöglicht ein wechselndes Angebot eine intensive Beschäftigung sowohl im kreativen, kognitiven, sportlichen als auch im musischen Bereich. Dabei legen wir Wert auf eine altersgerecht ausgelegte, an den Interessen der Kinder angepasste Betreuung. Ein wichtiger Aspekt ist außerdem die ausgiebige Bewegung in frischer Luft. Dazu stehen uns ein großes Freigelände sowie das grüne Klassenzimmer im nahen Stadtwald zur Verfügung.

Die Schüler können mittags nach einer kleinen Pause eine ausgewogene, warme Mahlzeit einnehmen. Diese wird täglich frisch gekocht und ist den Bedürfnissen und Vorlieben von Kindern und Jugendlichen angepasst. Vorwiegend biologisch und regional zubereitet, legen wir auch hier Wert auf Qualität.

Die Montessori-Schule Traunstein als Lern – und Lebensstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene kommt mit MONA dem Wunsch vieler Eltern nach einer Ganztagesbetreuung entgegen. Der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie es unsere moderne Gesellschaft erforderlich macht, wird damit Rechnung getragen.

Schule ist mehr als Unterricht: Sozialkompetenz – eine Schlüsselqualifikation im Zusammenleben in einer Gesellschaft erwächst erst im zusammen Leben und Erfahren von Gemeinschaft. Das versuchen wir, bei den jungen Menschen durch die verschiedenen Nachmittagsangebote erfahrbar zu machen.

Christine Alt-Gruber, Sozialpädagogin

Leitung OGS


Kursbeschreibung unseres Angebotes:

Sport und Bewegung:

Triathlon: für Schüler ab der 5. Klasse (max. 12 Schülerinnen und Schüler)

Es wird Euch ein umfassendes Triathlon-Trainings-Programm mit einem Coach (Lizenztrainer – Triathlon – Leistungssport) angeboten. Der Trainingsaufbau findet in einem langfristigen Projket statt, mit dem möglichen Ziel, bei Triathlon-Wettkämpfen mitzumachen.

Ablaufstruktur: Altersgerechter und zielorientierter Trainingsaufbau, (Wettkampfteilnahme optional), „Stabitraining“, Lauf-, Rad- und Schwimmtraining und die Vermittlung ovn Hintergrundwissen zur Sportart. Bevorzugter Aktionsraum: Outdoor, Indoor und Hallennutzung nach Bedarf.

Mannschaftssport – gemeinsam Spaß haben!

(Max. 12 Teilnehmer ab 5. Klasse)

Mit einem Sportlehrer könnt Ihr Euch in diesem Projekt auspowern, Teamfähigkeit entwickeln und ausbauen, Taktik und Balltechnik trainieren …. Und einfach gemeinsam sporteln. Im Laufe des Jahres wird Volleyball, Badminton und Fußball gespielt.

Kleiner Tipp: Wer später den „Quali“ in Sport machen möchte, muss eine Mannschaftssportart gut drauf haben. Also – schon mal an später denken und Teil eines Teams werden!


Forschen und Entdecken:

Schulbienen“

…seit Jahren ein Renner unter den Nachmittagsangeboten. Die Schulbienen sind schon seit Jahren ein fester Bestandteil unserer Schulgemeinschaft und unter der fachlichen Anleitung unserer Schulimkerin arbeitet die Imkergruppe daran, dass das auch noch lange so bleiben kann. Ihr erfahrt die Geheimnisse in einem Bienenstock, lernt, wie wichtig die Bienen für die Menschheit sind und bekommt das know-how, wie Ihr Euch als angehende Imker bei den Bienen verhalten müsst, um möglichst wenig gestochen zu werden. Der produzierte Honig und die Bienenwachskerzen sind gerne gekaufte Geschenke beim Adventsbasar der Schule.

Entdecker – wir gehen den Dingen auf den Grund“ (nur für Schüler der Mittelstufe)

„Wie kann Blaukraut seine Farbe wechseln?“, „Wie verhält sich Licht?“, „Wie kann man Kleber selber machen?“, „Wie kann man Wasser reinigen?“….

Solchen Fragen und noch viel mehr könnt Ihr in diesem Projekt auf den Grund gehen. In Gruppen- oder Einzelarbeit werdet Ihr Zusammenhänge aus der Natur erforschen, im PCB.Raum Versuche machen und experimentieren – wie in einem Forschungslabor!


Soziales Engagement und Kreativität:

Schule sozial“

Das soziale Engagement an unserer Schule kann in diesem Projekt noch mehr Platz bekommen. Die Streit-Schlichter, die Schulsanitäter und das Haiti-Projekt, all diese Projkete gibt es bereits an unseer Schule, aber wir wollen mehr Zeit dafür zur Verfügung stellen. Darum könnt Ihr Euch in Zukunft am Nachmittag in diesem Projket treffen und in Kleingruppen soziale Ideen entwickeln.

Im Herbst sollen neue Streitschlichter, sowie neue Schulsanitäter ausgebildet werden, mit dem Roten Kreuz findet eine regelmäßige Unterweisung statt und für das Haiti-Projekt wollen wir Spendenideen entwickeln und durchführen – außerdem soll der Spaß bei all dem nicht zu kurz kommen und Ihr werdet sicher als Team interessante und lustige Nachmittage haben.

Digi-Foto“

Ein Projekt, das es schon seit Jahren an unserer Schule gibt und das immer gerne belegt wird. Lerne dabei, wie Du eigene Fotos am Computer bearbeiten kannst, finde heraus, wie ein Bild am besten wirkt, lerne die Möglichkeiten der Bildbearbeitungsprogramme am Computer kennen. Komm zu Digi-Foto!

Neue Künstler braucht das Land!“ – Die Kreativ-Werkstatt

Nicht in alten Mustern stecken bleiben, frische und ungewöhnliche Ideen ausprobieren, mit Farben und Materialien experimentieren, Dich einlassen auf was Neues und an Dir vielleicht ganz unerwartete Begabungen entdecken….Das alles kannst Du in der Kreativ-Werkstatt. Im Laufe des Schuljahres wird es immer wieder neue Projektphasen geben mit verschiedenen Angeboten. Ein spannendes und abwechslungsreiches Projekt, das von erfahrenen Kunst- und Naturpädagogen durchgeführt wird.


Lernen und Fördern:

Prüfungsvorbereitung – für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse

Plötzlich ist sie da – die Prüfungszeit! Und damit Du Dich nicht nur alleine durch alle Bücherberge arbeiten musst, bekommst Du hier an unserer Schule tatkräftige Unterstützung.
In welchen Prüfungs-Fächern speziell gepaukt wird, entscheiden die Lehrer der Oberstufe gemeinsam mit Euch in den ersten Wochen des neuen Schuljahres. Bewährt hat sich in den letzten Jahren Mathe und Englisch.

Informatik

Das Projekt, das Dir nahe bringen kann, wie Rechner und Computerprogramme funktionieren, wie Du gezielt im Internet nach Informationen suchst und diese für Deine Arbeiten verwenden kannst und noch viel mehr aus dem Bereich der Computer-Welt lernst Du in diesem Kurs. Wichtig! Dieses Fach kann auch als Prüfungsfach gewählt werden.

Spanisch

Als Anfänger oder auch in unserer Fortgeschrittenen-Gruppe mit einem native Speaker. Dieses Angebot besteht seit vielen Jahren an unserer Schule und wird gerne belegt.


Zusatzangebote, die im Rahmen der OGS kostenpflichtig sind und von den Eltern eigenständig mit den Kursleitern abgerechnet werden:

Legasthenie-/Dyskalkulie-Training

Liebe Eltern,

eine diagnostizierte Legasthenie oder Dyskalkulie ist für die betroffenen Schüler und Eltern eine große Belastung. Auch an der Montessori-Schule ist es im Rahmen der Freiarbeit nicht immer möglich, betroffene Kinder so individuell zu fördern, dass sich eine positive Lernentwicklung abzeichnet. Eine ausgebildete Fachkraft bietet im Fall einer schon bestehenden Diagnose Unterstützung im Rahmen des Nachmittagsprogramms an. Sprechen Sie uns an!

Instrumentalunterricht

Schlagzeug, Klavier, Gitarre – das sind die Instrumente, die Ihr hier bei uns in der Nachmittagsbetreuung lernen könnt. Macht Musik zu Eurem Lieblingsfach!

Französisch

Für Schüler, die später einen Übertritt in eine weiterführende Schule überlegen, ist es sinnvoll, schon mal in eine zweite Fremdsprache „hineinzuschmecken“. Bei einer Gruppengröße von jeweils 5 Schülern können wir Euch diese Fremdsprache anbieten. Traut Euch zu, die Welt der Sprache zu beschreiten, denn …“jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet.“ (Frank Harris)

Kursangebot 2017_18 Stundeplan.