Umsetzung an der Monte TS