Montessori-Schule Traunstein - Klassen 1-10 > GPA – Große Praktische Arbeit > GPA 2015

GPA 2015

Die Große Praktische Arbeit (GPA) 2015

Wie in jedem Jahr haben die Achtklässler auch dieses Jahr wieder einmal das Publikum zum Staunen gebracht. 23 Schüler präsentierten ihre Arbeiten vor Eltern, Lehrern, Mentoren und Vertretern der Öffentlichkeit. Das Publikum war beeindruckt von der Bandbreite der Arbeiten, dem Ideenreichtum, handwerklichem Geschick und nicht zuletzt vom Selbstbewusstsein der Schüler. Wie in jedem Jahr haben die Eltern der 7. Klassenstufe den organisatorischen Teil bestens übernommen. Dieses Jahr zeigten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel selbstgenähte Kleider, Dirndl und Patchwork-Decken, restaurierte und selbstgebaute Fahrräder, einen restaurierten Tracktor, Kinderbücher, Regale, renovierte Möbel und Picknickausrüstungen.

Bei einem Rundgang entlang der Infostände der einzelnen Schülerinnen und Schüler gewannen die Juroren Karin Scholz von der Handwerkskammer Traunstein, Herr Wolfgang Richter Mitglied im Aufsichtsrat des Fördervereins der Montessori-Schule Traunstein, Ralf Tradler, Mitglied im Aufsichtsrat des Fördervereins der Montessori-Schule Traunstein und Herr Kay Hoßbach,  Schulleiter der Montessori-Schule Traunstein einen Eindruck von den Arbeiten. Viel Handwerkliches wurde geboten. Nach monatelanger Auseinandersetzung mit einer praktischen Aufgabe und deren schriftlichen Darstellung hatten sich die jungen Leute mit ihren Lehrkräften intensiv auf diesen Nachmittag vorbereitet.

Mit dem Satz „ Schwierigkeiten sind Meilensteine zur Vollkommenheit“ eröffnete Schulleiter Kay Hoßbach die Veranstaltung. Nach dem Grußwort von Schulamtsdirektor Otto Mayer, waren die Hauptpersonen dieses Nachmittags, die Schülerinnen und Schüler am Zuge. Jede Präsentation wurde jeweils von einer selbst  erstellten Power Point Präsentation begleitet. Bei der nachfolgenden Zeugnisvergabe wurden die Mühen der Schülerinnen und Schüler mit lang anhaltendem Applaus honoriert. Die Präsentation der „Großen Praktischen Arbeit“ war wieder einmal ein Highlight im Schulleben der Montessori-Schule in Traunstein.

Kay Hoßbach

Samuel Steinleitner - Bau einer CD-Lampe
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider