Schule aktiv – Aktuell

28.09.2019

Fair ist mehr – die 10. Klasse auf der TRUNA

Auch in diesem Schuljahr arbeitet die 10. Klasse mit einigen Traunsteiner Schulen zusammen.
Das Ziel: Die Gesellschaft für das Thema Fairtrade zu sensibilisieren. Unter dem Motto „Fair ist mehr“ fand heute ein Aktionstag auf der TRUNA statt.
Die Schülerinnen und Schüler klärten die Messebesucher über grundlegende Fakten zur Kinderarbeit und deren Folgen auf. Des Weiteren zeigten sie, wie man Tee aus heimischen Kräutern, Blüten und Früchten selbst herstellt. Jeder Standbesucher erhielt ein Probierpäckchen „Cha Do Tee – Fairtrade“ gratis, mit der dringenden Botschaft: Man hat nicht immer genügend Zeit, Tee aus heimischen Pflanzen selbst herzustellen. Doch wenn man Tee kauft, sollte dieser aus fairem Handel stammen.
Die Schüler wurden von der schuleigenen Imkerei begleitet, die die Messebesucher mit ihren raffinierten, umweltfreundlichen Wachstüchern begeistern konnte.

previous arrow
next arrow
Slider

20.09.2019

Klimaerwärmung lässt Montessorischule nicht kalt!

Auch unsere Schüler beteiligten sich am weltweiten Aktionstag für das Klima, dem 20. September 2019 in Traunstein. Statt des geplanten Kennenlern-ausflugs ging es schnurstracks zum Bahnhof. Bewaffnet mit unseren vorher gestalteten Plakaten und kleinen Holztafeln heizten wir der Demonstration mithilfe des Megaphons so richtig ein. Mit Sprüchen wie, „wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“, oder „Greta sitzt vorm Parlament, weil sie die Gefahr erkennt“, ging es quer durch Traunstein, am Landratsamt vorbei zum Stadtplatz. Dort spielte zunächst die Guten- A- Band auf und es wurden diverse Reden gehalten, so auch von einem engagierten Fünftklässler. Immerhin kamen knapp 800 Menschen zusammen. Da wir alle die Busse erreichen mussten, ging es um 12.00 Uhr schon wieder zurück zur Schule. Bleibt zu hoffen, dass wir dadurch etwas in der Klimapolitik verändern können…..

Shadow
Slider

11.09.2019

Heute begann die Schule für unser 19 Erstklässler. In einer gemeinsamen Veranstaltung mit allen Grundstufen Kindern, wurden die neuen Mitschüler/innen an ihrem ersten Schultag mit einer Sonnenblume als Geschenk begrüßt. Bei der Begrüßungsansprache von Schulleiterin Christine Alt-Gruber legte sich dann die erste Aufregung. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es dann auch das erste Foto der Schulanfänger gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen und Co-Kräften. Während sich die Kinder auf den ersten Unterricht dann konzentrierten, konnten sich alle Eltern, Bekannten, Verwandten und Freunde erfrischen und an diesem ereignisreichen Tag austauschen. Dafür wurde von unseren Eltern ein Elterncaffe im Innenhof aufgebaut. Herzlich willkommen in der Montessori Schule Traunstein.

Shadow
Slider

11.07.2019

Das THW besucht die Delfinklasse

Referat in der Grundstufenklasse „Delfin“ mit tatkräftiger Unterstützung des THW.

Um sein Referat sehr praxisnah präsentieren zu können hat Raphael einen Einsatzwagen des THW organisiert. Die Kinder konnten sich einen Eindruck verschaffen was so alles in einem solchen Fahrzeug an Material drin steckt. Highlight war dann die Fahrt mit den Kindern über den Schulparkplatz mit Blaulicht und Einsatzhorn.

previous arrow
next arrow
Slider

04.04.2019

Glückskekse:

Unserer Jahres Thema des Landkreises der SMV, lautete diesmal „Glück!“. Die Schüler befassten sich am 4.April intensiv mit dem Thema.
So wurden in allen Klassen, Glückskleeblätter Schlüsselanhänger aus Filz gebastelt, die später am 30 jährigen Jubiläum verkauft wurden.
Zusätzlich wurden am Pausenverkauf Glückskekse verkauft für einen guten Zweck, der sozial Schwachen zu Gute kam (www.kinderlachen.de).
Dazu gab es etliche Interviews zum Thema Glück der Schülersprecher. Die Schüler konnten sich outen und erzählen was für sie Glück eigentlich bedeutet.
Dieser Tag endete noch sehr glücklich 🙂 mit unserer Schülerdisco. (s.u.)
Dort nahmen 120 Schüler teil und es war ein voller Erfolg!

Miriam M3

Schülerdisco – The Galaxy Night

Am 04.04.2019 hat nach 2 Jahren glücklicherweise wieder die Schülerdisco statt gefunden. Am Eingang bekam jeder Schüler zum Eintritt einen Leuchtreif. Die Snaks waren schon nach der ersten haben Stunde komplett ausverkauft. Dann waren die Hotdogs dran. Um 19.30 Uhr ging die 1-4. Klasse. Danach wurde eine Polonaise zur Musik getanzt. Bei einem Lied, lagen alle auf dem Boden und wippten auf und ab. Das sah ziemlich lustig aus 🙂
Kurz vor Schluss zeigten die Schulsprecher und Mitschüler noch Kunststücke. Wie Saltos , Flick Flack und Handstandwettbewerbe.
Am Ende sang die ganze Disco. Es war ein lustiger Abend. Eine Lehrerin Namens Miriam Ambros sagte:“ Wir tanzten bis die Socken qualmten“.
Von Zoe ́Möckel und Barbara Jilg M3

Shadow
Slider